Nothing schließt sich mit StockX für den allerersten Elektronik-DropX zusammen

Nothing schließt sich mit StockX für den allerersten Elektronik-DropX zusammen

Nothing hat sich mit StockX zusammengeschlossen, um exklusiv die ersten 100 Stück seiner ersten Geräts ear (1) zu präsentieren. Die mit großer Spannung erwarteten, echt kabellosen In-Ear-Kopfhörer verbinden raue Schönheit mit präziser Technik, um eine reine Klangerfahrung zu schaffen. Nothing ist die erste Marke der Verbrauchertechnologie, die ihr Produkt über DropX einführt, eine Direct-to-Consumer-Produktveröffentlichungsmethode, die Marken und Kreativen die Möglichkeit zu bietet, ihrem weltweiten Publikum neue und exklusive Produkte direkt anzubieten. Der DropX von Nothing ear (1) geht am 19. Juli 2021 um 14 Uhr BST live. Es wird das erste Mal sein, dass Produkte von Nothing im Verkauf erhältlich sind.

 

„Die Einführung eines Tech-Produkts auf StockX hat es bisher nicht gegeben und wir fühlen uns geehrt, dass Nothing ear (1) das erste sein wird”, so Akis Evangelidis, Head of Marketing und Mitbegründer von Nothing. “Wir führen eine Auktion exklusiv auf StockX durch, das heißt, unsere Communities werden die Chance haben, ear (1) vor allen Anderen zu erwerben und zwar noch bevor es vollständig präsentiert wird.”

 

“Unser Ziel bei StockX ist es, Kund*innen Zugang zu Produkten zu ermöglichen, die sie sonst nirgendwo finden würden, und Marken – von weltweit anerkannten oder aufstrebenden Unternehmen, die zum ersten Mal Produkte auf den Markt bringen – die Möglichkeit zu geben, unser globales Publikum zu erreichen”, erklärte Deena Bahri, Chief Marketing Officer bei StockX. „Von Turnschuhen und Kleidung bis hin zu Sammlerstücken und jetzt auch Elektronik: unsere Mission ist es, Kund*innen und kulturell relevante Marken auf unserem Marktplatz zusammenzuführen. Nothing war der perfekte Partner, um unser allererstes Elektronik-DropX ins Leben zu rufen und zu zeigen, wie StockX Verbraucher*innen mit innovativer Technologie verbindet.”

 

Der Nothing ear (1) DropX läuft am 19. Juli 2021 von 14 Uhr BST bis 21. Juli 2021 um 13:39 Uhr BST auf StockX.com. In jedes Gerät der limitierten Auflage von ear (1) werden die Nummern 1-100 in der Reihenfolge des endgültigen Verkaufspreises eingraviert.

 

Um mit aktuellen Neuigkeiten versorgt zu werden, kannst du Nothing auf Instagram und Twitter folgen oder den Newsletter unter nothing.tech abonnieren.

 

Über Nothing

Nothings Mission ist die Beseitigung von Barrieren zwischen Menschen und Technologie, um eine nahtlose digitale Zukunft zu schaffen. Das in London ansässige Unternehmen möchte Menschen dazu inspirieren, wieder an das positive Potential von Technologie zu glauben. Mit dem Start im Jahr 2021 bringt Nothing Kunstfertigkeit, Leidenschaft und Vertrauen in die Verbrauchertechnologie zurück.

Nothing ist ein privates Unternehmen, das von GV (ehemals Google Venture) und anderen privaten Investoren wie Tony Fadell (Direktor von Future Shape & Erfinder des iPod), Casey Neistat (YouTube Personality und Mitbegründer von Berne), Kevin Lin (Mitbegründer von Twitch) und Steve Huffman (Mitbegründer und Geschäftsführer von Reddit) unterstützt wird.

 

Über StockX

StockX ist stolz darauf, ein in Detroit ansässiger Marktführer für Technologie mit Fokus auf dem großen, ständig wachsenden Online-Markt für Turnschuhe, Kleidung, Elektronikartikel, Zubehör und Sammlerstücke zu sein. StockXs starke Plattform verbindet Käufer*innen und Verkäufer*innen anspruchsvoller Verbrauchsgüter aus der ganzen Welt, indem sie dynamische Preismechanismen nutzt. Dieser Ansatz schafft einen unvergleichbaren Zugang und eine Sichtbarkeit auf dem Markt, die von Echtzeitdaten unterstützt werden und es so Käufer*innen und Verkäufer*innen ermöglicht, einen fairen Marktpreis festzulegen und Transaktionen durchzuführen. Die Plattform von StockX präsentiert Hunderte von Marken verschiedenster Branchen wie Jordan Brand, adidas, Nike, Supreme, BAPE, Off-White, Louis Vuitton, Gucci; sowie Sammlerstücke von Künstler*innen wie KAWS und Takashi Murakami; außerdem elektronische Geräte von marktführenden Herstellern wie Sony, Microsoft, Nvidia und Apple. Das 2016 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 1000 Angestellte in 14 Büros und Authentifizierungszentren weltweit und ermöglicht einen Verkauf in mehr als 200 Ländern und Regionen. Mehr erfahren unter www.stockx.com.

 

Kontakt

press@nothing.tech

 

Marken-Assets