Nothing erhält 15 Mio. USD durch eine Series A-Finanzierungsrunde von GV

Nothing erhält 15 Mio. USD durch eine Series A-Finanzierungsrunde von GV

London. Nothing, eine neues zukunftsorientiertes Unternehmen für Verbrauchertechnologie in London, gab heute bekannt, dass es 15 Mio. USD in einer Series A-Finanzierungsrunde von GV (ehemals Google Ventures) erhalten hat.

Mit der neuen Finanzierung plant das Unternehmen, sein Team und den Geschäftsbetrieb zu erweitern, in F&E zu investieren sowie seine Community und erste Produkte in den kommenden Monaten zu präsentieren.

"Wir sind dankbar, ein Venture-Capital-Unternehmen dieses Kalibers zu haben, das uns hilft, gemeinsam Nothing aufzubauen“, sagte Carl Pei, Geschäftsführer und Mitbegründer von Nothing. „Wir planen ein aggressives Wachstum, vor allem in R&E und Designleistungsfähigkeit, um unsere Mission, Barrieren zwischen Menschen und Technologie zu beseitigen, zu verwirklichen."

"Carl Pai ist ein erfahrener Unternehmer mit Erfahrung mit Marketing, Hardware und Vertrieb, Schlüsselbereiche, um neue Geräte auf den Markt zu bringen“, sagte Tom Hulme, General Partner bei GV. „Seine Vision für intelligente Gerate ist sehr überzeugend und wir haben ein hohes Vertrauen darin, dass das Team von Nothing, getrieben von Carls globaler Denkweise, eine bedeutende Wirkung auf den Markt für Verbrauchertechnologie haben wird."

Die neue Runde erhöht den Gesamtwert, den Nothing bisher gesammelt hat, auf 22 Mio. USD. Bisherige Investoren schließen bekannte Tech Leader und Investoren wie Casey Neistat, Kevin Lin, Steve Huffman, Josh Buckley, Liam Casey und Paddy Cosgrave ein.

Nothing plant ebenfalls, seine Community und die Allgemeinheit einzuladen, als Teil der Series A-Finanzierungsrunde in das Unternehmen zu investieren. Weitere Informationen werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Über Nothing

Nothing möchte die Barrieren zwischen Menschen und Technologie beseitigen, um eine nahtlose digitale Zukunft zu schaffen. Nothing mit seinem Firmensitz in London möchte Menschen dazu inspirieren, wieder an das positive Potential von Technologie zu glauben. Mit dem Start im Jahr 2021 bringt Nothing Kunstfertigkeit, Leidenschaft und Vertrauen in die Verbrauchertechnologie zurück.

Nothing ist ein privates Unternehmen, das von GV unterstützt wird. Weitere Investoren sind: Casey Neistat (YouTube Personality und Mitbegründer von Berne), Kevin Lin (Mitbegründer von Twitch) und Steve Huffman (Mitbegründer und Geschäftsführer von Reddit).

Um aktuelle Informationen zu erhalten, kannst du Nothing auf Instagram und Twitter folgen oder unter nothing.tech den Newsletter abonnieren.

Kontakt

press@nothing.tech

Markenwerte:

Logo