Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst und diese Datenschutzerklärung erklärt, wie Nothing Technology Limited (zusammen „wir“, „uns“ oder „unser“ genannt) Ihre Informationen sammelt, nutzt, teilt und verarbeitet.

Sammlung und Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Sie direkt oder indirekt zu identifizieren. Persönliche Daten schließen auch anonyme Daten ein, die mit Informationen verknüpft sind, die genutzt werden können, um Sie direkt oder indirekt zu identifizieren. Persönliche Daten schließen nicht Daten ein, die unumkehrbar anonymisiert oder aggregiert wurden, sodass sie es uns nicht länger ermöglichen, Sie in Verbindung mit anderen Informationen oder anderweitig zu identifizieren.

Schutz und Sicherheit fördern

Wir halten die Grundsätze der Gesetzmäßigkeit, Legitimität und Transparenz ein, nutzen und verarbeiten die wenigsten Daten innerhalb einer eingeschränkten Reichweite eines Zweckes und ergreifen technische und Verwaltungsmaßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu schützen. Wir nutzen persönliche Daten, um Konten und Nutzeraktivitäten zu verifizieren und Schutz und Sicherheit zu fördern, etwa durch Betrugsüberwachung und Nachforschung verdächtiger und potentiell illegaler Aktivitäten oder der Verletzung unserer Bedingungen oder Richtlinien. Eine derartige Verarbeitung beruht auf unserem legitimen Interesse, dabei zu helfen, die Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen.

Hier ist eine Beschreibung der Arten persönlicher Daten, die wir sammeln können und wie wir sie nutzen können:

Welche persönlichen Daten wir sammeln

  1. Daten, die Sie zur Verfügung stellen:

Wir sammeln die persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen oder anderweitig mit uns interagieren, etwa, wenn Sie ein Konto einrichten, uns kontaktieren, an einer Onlinebefragung teilnehmen, unsere Online-Hilfe oder unseren Online-Chat nutzen. Wenn Sie einen Einkauf tätigen, sammeln wir persönliche Daten in Verbindung mit dem Einkauf. Diese Daten schließen Ihre Zahlungsdaten wie Ihre Kredit- oder Debitkartennummer und weitere Karteninformationen sowie weitere Konto- und Authentifizierungs-, Rechnungs-, Versand- und Kontaktinformationen ein.

  1. Daten über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte:

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir Daten über die Art der Geräte sammeln, die Sie nutzen, die eindeutige Kennung Ihres Geräts, die IP-Adresse Ihres Geräts, Ihr Betriebssystem, die Art des Internetbrowsers, den Sie nutzen, Nutzungs-, Diagnostik- und Standortinformationen von oder über die Computer, Telefone oder anderen Geräte, auf denen Sie unsere Produkte und Dienstleistungen installieren oder auf sie zugreifen. Wenn verfügbar, können unsere Dienste GPS, Ihre IP-Adresse und weitere Technologien nutzen, um den ungefähren Standort eines Geräts zu bestimmen und es uns so zu ermöglichen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen 

Allgemein gesprochen nutzen wir persönliche Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, zu verbessern und weiterzuentwickeln, um mit Ihnen zu kommunizieren, um Ihnen gezielte Werbemaßnahmen und Dienstleistungen anzubieten und uns und unsere Kund*innen zu schützen.

  1. Unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten, verbessern und weiterentwickeln

Wir nutzen persönliche Daten, die uns dabei helfen, unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbemaßnahmen anzubieten, zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dies schließt die Nutzung persönlicher Daten für Zwecke wie Datenanalyse, Forschung und Prüfung ein. Diese Verarbeitung beruht auf unserem legitimen Interesse, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten und unsere Geschäftstätigkeit fortzuführen. Wenn Sie an einem Preisausschreiben oder einer anderen Verkaufsaktion teilnehmen, können wir die persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, nutzen, um diese Programme zu verwalten. Manche dieser Aktivitäten haben zusätzliche Regeln, die weitere Daten darüber enthalten können, wie wir persönliche Daten nutzen, deswegen empfehlen wir Ihnen, diese Regeln vor Ihrer Teilnahme aufmerksam zu lesen.

  1. Kommunikation mit Ihnen:

Bei Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir persönliche Daten nutzen, um Ihnen Marketingmitteilungen in Bezug auf Ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen zu senden, mit Ihnen über Ihr Konto oder Transaktionen zu kommunizieren und Sie über unsere Richtlinien und Bedingungen zu informieren. Sollte Sie nicht länger Nachrichten per E-Mail zu Marketingzwecken erhalten wollen, kontaktieren Sie uns bitte für eine Abmeldung. Wir können Ihre Daten auch nutzen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und auf sie zu antworten, wenn Sie uns kontaktieren. Bei Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihre persönlichen Daten mit Dritte als Partnern teilen, die Ihnen Marketingnmitteilungen in Bezug auf Ihre Produkte und Dienstleistungen senden können. Bei Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir persönliche Daten nutzen, um Ihre Erfahrung mit unseren Produkten und Dienstleistungen und auf den Websites und Programmen Dritter zu personalisieren und und die Wirksamkeit unserer verkaufsfördernden Maßnahmen zu bestimmen.

BEMERKUNG: Für jedwede oben beschriebene Nutzung Ihrer Daten, die Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung bedarf, beachten Sie, dass Sie Ihre Zustimmung zurückziehen können, indem Sie uns kontaktieren.

Definition von „Cookies“

Cookies sind kleine Texteinheiten, die dazu genutzt werden, um Informationen auf Webbrowsern zu speichern. Cookies werden oft genutzt, um Kennungen und andere Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten zu speichern und zu empfangen. Wir nutzen auch andere Technologien, einschließlich Daten, die wir auf Ihrem Webbrowser oder Gerät speichern, mit Ihrem Gerät verbundene Kennungen und weitere Software für ähnliche Zwecke. In dieser Erklärung zu Cookies nennen wir alle diese Technologien „Cookies“.

Nutzung von Cookies

Wir nutzen Cookies, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, zu schützen und zu verbessern, etwa durch die Personalisierung von Inhalten, das Anbieten und Messen von Werbemaßnahmen, das Verständnis von Nutzerverhalten und das Anbieten einer sichereren Erfahrung. Bitte beachten Sie, dass die spezifischen Cookies, die wir nutzen, abhängig von den spezifischen Websites und Dienstleistungen, die Sie nutzen, variieren können.

Weitergabe persönlicher Daten

Wir stellen bestimmte persönliche Daten strategischen Partnern zur Verfügung, die mit uns zusammenarbeiten, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder uns beim Vermarkten an Kund*innen unterstützen. Persönliche Daten werden von uns nur mit diesen Unternehmen geteilt, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbemaßnahmen anzubieten oder zu verbessern; sie werden nicht ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung mit Dritten für deren eigene Marketingzwecke geteilt.

Datenweitergabe oder Speicherung, Transfer und Verarbeitung

  1. Erfüllung rechtlicher Pflichten:

Aufgrund des zwingenden Rechts des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Landes, in dem der/die Nutzer*in lebt, existieren bestimmte Rechtshandlungen oder sie fanden statt und bestimmte rechtliche Verpflichtungen müssen erfüllt werden. Die Behandlung persönlicher Daten von Ansässigen des EWR --- Wie unten beschrieben ist unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums wohnhaft sind, legitimiert: Jedes Mal, wenn wir Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen, ist diese Verarbeitung gemäß Art. 6 (1) der Datenschutz-Grundverordnung (EU) („DSGVO“) gerechtfertigt.

  1. Zum Zwecke einer angemessenen Implementierung oder Anwendung dieses Artikels:

Wir können persönliche Daten mit allen uns verbundenen Unternehmen teilen. Im Falle einer Fusion, Reorganisation, Erwerb, Joint Venture, Übertragung, Abspaltung, Transfer, Verkauf oder Veräußerung aller oder eines Teiles unseres Unternehmens, einschließlich in Verbindung mit einem Bankrott oder anderen Prozesses, können wir jedwede oder alle persönlichen Daten an einen relevanten Dritten übermitteln. Wir können auch persönliche Daten weitergeben, wenn wir in gutem Glauben bestimmen, dass eine Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und verfügbare Abhilfe zu verfolgen, unsere Geschäftsbedingungen zu stärken, Betrug nachzugehen oder unseren Betrieb oder Nutzer*innen zu schützen.

  1. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Sicherheit oder Schutz anderer Rechte

Es kann für uns notwendig sein — aufgrund des Gesetzes, Rechtshandlungen, Rechtsstreit und/oder Anfragen der Öffentlichkeit und Regierungsbehörden innerhalb oder außerhalb Ihrer Wohnsitzlandes — persönliche Daten weiterzugeben. Wir können auch persönliche Daten weitergeben, wenn wir der Überzeugung sind, dass die Weitergabe für die nationale Sicherheit, den Gesetzesvollzug oder andere öffentliche Belange notwendig oder angemessen ist.

Ihre Rechte

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt, vollständig und auf dem aktuellen Stand sind. Sie haben das Recht, auf die persönlichen Daten, die wir sammeln, zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben weiterhin das Recht, jederzeit die weitere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken oder ihr zu widersprechen. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und standardisierten Format zu erhalten. Sie können eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einlegen. Um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen, können wir Daten von Ihnen anfordern, die es uns ermöglichen, Ihre Identität zu bestätigen sowie das Recht auf Zugang zu diesen Daten, ebenso wie nach den persönlichen Daten, die wir aufbewahren, zu suchen und Sie Ihnen zu liefern. Es bestehen Fälle, in denen anwendbare Gesetze oder Regulierungsanforderungen es uns erlauben oder von uns verlangen, manche oder alle persönlichen Daten, die wir aufbewahren, zu liefern oder zu löschen. Sie können uns kontaktieren, um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten, auf jeden Fall innerhalb von 30 Tagen.

Websites und Dienstleistungen Dritter

Wenn ein*e Kund*in einen Link zu der Website Dritter betätigt, die in einer Beziehung zu uns stehen, dann übernehmen wir aufgrund der Datenschutzrichtlinie des Dritten keine Verpflichtung oder Verantwortung für diese Richtlinie. Unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen können Links oder die Möglichkeit enthalten, Zugang zu Websites, Produkten und Dienstleistungen Dritter zu erhalten. Wir sind weder verantwortlich für die Datenschutzpraktiken, die von diesen Dritten angewandt werden noch für die Informationen oder den Inhalt, den ihre Produkte und Dienstleistungen enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Daten, die von uns über unsere Produkte und Dienstleistungen gesammelt wurden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien anderer Dritter zu lesen, bevor Sie ihre Websites, Produkte oder Dienstleistungen nutzen.

Datensicherheit, Integrität und Datenspeicherung

Wir nutzen angemessene technische, Verwaltungs- und physische Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz und zur Verhinderung nicht autorisierten Zugangs zu Ihren Daten und der korrekten Nutzung der von uns gesammelten Daten entworfen wurden. Wir speichern Ihre persönlichen Daten, solange es nötig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Speicherung ist von Gesetzes wegen erforderlich oder erlaubt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung ändern, um mit neuen Technologien, Industriepraktiken und Regulierungsanforderungen Schritt zu halten, oder aus anderen Gründen. Ihre weitere Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen nach dem Wirksamwerden der Datenschutzerklärung bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren. Sollten Sie der überarbeiteten Datenschutzerklärung nicht zustimmen, dann nutzen Sie bitte unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr und kontaktieren Sie uns, um jedwedes Konto zu schließen, das Sie möglicherweise bei uns geöffnet haben.

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder ihrer Anwendung haben, können Sie uns erreichen unter:

E-Mail-Adresse: privacy@nothing.tech

© 2021 Nothing